CLEVER GÄRTNERN im Gewächshaus

Artikelnummer: 45097

Der russische Gärtner und Permakulturdesigner Nikolay Kurdyumov teilt mit seinen Lesern eine große Fülle von selbst gewonnenen und erworbenen Erfahrungen. Außerdem lässt er bewährte Gartenweisheiten und altes Wissen vieler russischer Gartenpraktiker der letzten 100 Jahre wieder aufleben.

Kategorie: Biogarten & Ökolandbau


15,95 €

inkl. 7% USt., versandfreie Lieferung (Buchversand)

Verfügbar ab: 30.11.2018


Beschreibung


CLEVER GÄRTNERN im Gewächshaus

Selbstversorgung - Permakultur

von Nikolay Kurdyumov. 2018. 112 Seiten mit 57 vierfarbigen Abbildungen. 
Format 14,8 x 21,0 cm. Softcover.
ISBN 978-3-922201-98-4



Das vorliegende Buch setzt die international erfolgreiche Buchreihe CLEVER GÄRTNERN des russischen Gartenpraktikers und Gärtnermeisters Nikolay Kurdyumov fort. In diesem Buch geht es darum, worüber Sie nachdenken sollten, um ein Gewächshaus zu errichten, das keine Pro- bleme bereitet und auch wirklich gute Erträge abwirft. Falls Sie noch kein Gewächshaus haben, können Sie aufgrund der vielen wertvollen Ratschläge in diesem Buch viele Probleme von vorneherein vermeiden, wenn Sie eines bauen. Falls Sie bereits ein Gewächshaus besitzen, werden Sie rasch merken, was Sie ganz bestimmt noch verbessern können.

Das Besondere dieses Buches ist, dass es von den tatsächlichen Erfahrungen verschiedener russischer und internationaler Gartenpraktiker, Permakulturgärtner, Handwerker, Techniker und Wissenschaftler berichtet. Hier ist nichts erfunden ? alles wurde praktisch erprobt und getestet. Nikolay Kurdyumov beschreibt außerdem die allgemeinen Prinzipien und Para- meter zum Gärtnern im Gewächshaus. Die Umsetzung ist jedoch je nach Klimazone, Verwendungszweck und den persönlichen Möglichkeiten und Voraussetzungen individuell. Der langjährig erfahrene Autor ist sich sicher, dass jeder Gartenfreund seinen Weg findet, um die passende Konstruktion für sich selber zu entwerfen oder aber auch ein bereits be- stehendes Gewächshaus zu verbessern. Sein Humor und seine positive Haltung sind ansteckend.

Inhalt
Über dieses Buch
Wozu brauchen wir Gewächshäuser?

KAPITEL 1
Das ideale Mikroklima
Sanfte Luftbewegung

KAPITEL 2
Das Kohlendioxid (CO2)

KAPITEL 3
Erhöhung der Temperatur in der Nacht

KAPITEL 4
Verhinderung der Überwärmung tagsüber

Firstlüftung

KAPITEL 5
Der Garten unter dem Netz

Im Nachhinein ist man immer klüger
Ach, so sehen Tomaten aus!
Der erste Sommer unter dem Netz
Die Netzhauserfahrungen dieser drei Jahre
Netze mit Spezialeffekten
Unsere Fassadennetze

KAPITEL 6
Physik der Temperatur im Gewächshaus
Über eine clevere Konstruktion
Hilft das herkömmliche Gewächshaus den Pflanzen?
Türen und Fensteröffnungen
Wärmeeinsparung
Wohin verpufft die Wärme?
Wärmespeichernde Abdeckungen
Fensteröffnungen, die von Pflanzen gemocht werden
Wie installiert man automatische Fensteröffnungen?
Der hydraulische Automat kann reguliert werden!

KAPITEL 7
Der Boden ? der leistungsstärkste thermische Puffer

Gewächshäuser in einem Graben
Ein Gewächshaus in einem Bodenloch
Das Thermos-Gewächshaus

KAPITEL 8
Bodenerwärmung
Das passive Sonnen-Gewächshaus ?Vegetary? von A.V. Ivanov
Das Gewächshaus, das seinen Boden selber wärmt

KAPITEL  9
Was ist optimales Licht?

Die Beleuchtung der Setzlinge
Gewächshaustipps
Die Erfahrungen cleverer Skandinavier
Die Erfahrungen amerikanischer Landwirte
Ein nützlicher Fundus ? Doppelfolientechnik: clever und günstig
Wie man die Seitenwände anhebt
Ein cleverer Haken


Versandgewicht: 0,45 Kg
Artikelgewicht: 0,22 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.