Keramikpipes

Zur Wasseroptimierung in Teich, Aquakulturen, Aquarien, Haushalt, Garten, Klärgruben usw. vielseitig einsetzbar!
Unseren Keramik-Pipes aus zu Röhrchen geformten, feinst pulverisiertem Keramikpulver sind MikroVeda® Effektive Mikroorganismen  eingebrannt. Dadurch werden die bekannten vielseitigen Eigenschaften und Informationen der Effektiven Mikroorganismen beibehalten und weitergegeben. Durch das Einbrennen der Effektiven Mikroorganismen mit extremer Luftsauerstoffreduzierung werden ihre wertwollen Informationen beibehalten.

Die Wirkung beruht unter anderem auf der vitalisierenden, langwelligen Infrarotstrahlung und auf der Entwicklung von Leben fördernden, Fäulnis tilgenden und Fäulnis verhindernden Mikroorganismen. Die Keramik ist in der Lage, durch die Kraft ihrer aufbauenden magnetischen Resonanz die Schwingung (Wellen) einer anderen Materie derjenigen der Effektiven Mikroorganismen anzugleichen. So lenkt sie in den Abbau geratene Substanzen wieder in den Aufbau um.

Dieser Wirkungsmechanismus kommt beispielsweise im Wasser zum Ausdruck. Bei belastetes und zu großen Molekülhaufen verklebtes Wasser, teilen sich die Wassercluster durch den Einsatz von Keramikpipes wieder in kleine Molekülhäufchen auf. Die Clusterstruktur wird feiner, das Wasser flüssiger, und es bekommt die ursprüngliche Schwingungsqualität zurück. Belastungen werden losgelassen, es ist wieder Platz für neue, Leben fördernden Informationen.


Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4


Hiervon häufig getagged